Die kontinuierlichen ERF Filter eignen sich für die Verarbeitung aller gängigen Polyolefine und Polystyrole, mit Ausnahme von PVC, und sind in der Lage, Fremdstoffe wie Papier, Aluminium, Holz, Elastomere (Gummi, Silikon) oder höher aufschmelzende Kunststoffe aus hochverschmutzten Materialien zu filtrieren.

Verpackungsfolie

LDPE
Papier
Verunreinigungsgrad 1-3%
Schmelzeverlust 1-2%

Joghurtbecher

PS
Alu, PET
Verunreinigungsgrad 3-5%
Schmelzeverlust 2-4%

Haushaltsabfälle

PE/PP
Papier, Holz, Alu, andere Polymere
Verunreinigungsgrad 3-5%
Schmelzeverlust 2-4%

Rohre

PP/PE
Alu
Verunreinigungsgrad 8-10%
Schmelzeverlust 5-6%

Kühlschrank-
schrott

PS/PS
Alu, Holz, Alu und andere Polymere
Verunreinigungsgrad 2-3%
Schmelzeverlust 1,5-2%

Flaschen-
verschlüsse

HDPE
PET, Papier
Verunreinigungsgrad 2-5%
Schmelzeverlust 1,5-4%

Stoßfängerabfall

PP/EPDM
Lack, Gummi
Verunreinigungsgrad 1-2%
Schmelzeverlust 1-1,5%

Waschmittel-
und Kosmetik-
flaschen

HDPE Blasware
Papier, Alu
Verunreinigungsgrad 1-2%
Schmelzeverlust 1-1,5%

Styropor Platten

EPS
Holz
Verunreinigungsgrad 2-3%
Schmelzeverlust 1,5-2%

Windeln

PP
Silikone, Gummi
Verunreinigungsgrad 2-3%
Schmelzeverlust 1,5-2%